Allgemeine Geschäftsbedingungen

.

1. Geltungsbereich

Für sämtliche Bestellungen gelten ausschließlich unsere AGB.

2. Vertragspartner

Der Vertragspartner ist die Firma
LIEVELING Lifestyle UG
(haftungsbeschränkt)
Peter-Michels-Str. 15
D – 50827 Köln
Tel. +49 (0)221 12610672
info@sundaysinterieur.com

Vertragssprache ist Deutsch.

3. Bestellung und Vertragsabschluss

Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 4 Schritte.
Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus und erhalten eine Übersicht zur Bestellung. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein.
Im dritten Schritt wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten.
Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel, AGB und Widerrufsbelehrung) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren.

Durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen” geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Die Bestellbestätigung enthält im Anhang noch einmal unsere AGB und Widerrufsbelehrung, außerdem alle nötigen Kontaktdaten und Zahlungsinformationen.

Die Bestellung wird bei vereinbarter Vorkasse prompt innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang, ansonsten innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang der Bestellung zum Versand gebracht, sofern bei den einzelnen Produkten nicht abweichende Lieferzeiten angegeben sind.
(Weitere Informationen finden Sie unter Punkt 8. Lieferbedingungen)

Wir behalten uns vor, vom Kaufvertrag zurückzutreten, sollten die angegebenen Käuferdaten nicht korrekt sein (z.B. ungültige Empfängerdaten, bzw. Anschrift). Sie erhalten in diesem Fall eine E-Mail Benachrichtigung von uns. Sollte sich mit einer Rückmeldung von Ihnen herausstellen, dass es sich um ein Missverständnis handelt, so nehmen wir die Bestellung selbstverständlich wieder auf.
(Diese Maßnahme ist nötig, da es immer wieder vorkommt, dass falsche Bestellungen in Online-Shops aufgegeben werden.)

4. Speicherung des Vertragstextes

Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Bei Bestellungen über unseren Onlineshop können Sie diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken” klicken.

Bei Bestellungen, die nicht über unseren Onlineshop abgewickelt werden, können Sie die Korrespondenz zur Bestellung als E-Mail ausdrucken.

5. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

6. Preise und Versandkosten

Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Es gelten die Endpreise zum Zeitpunkt ihrer Bestellung.

Wir berechnen pro Lieferung zusätzlich Versandkosten in Höhe von 7,00 Euro für Lieferungen innerhalb Deutschlands (bzw. 35,00 Euro für Sperrgut).

Bei der Zahlung per Nachnahme innerhalb Deutschlands fallen zusätzliche Gebühren in Höhe von 7,50 Euro direkt bei der Zustellung an.

Für Lieferungen innerhalb der EU berechnen wir Versandkosten in Höhe von 16,00 Euro pro Lieferung (bzw. 45,00 Euro für Sperrgut).

Bei Lieferungen in Länder außerhalb der EU sowie auf die Kanarischen Inseln können Zoll- oder Einfuhrgebühren von den jeweiligen Behörden erhoben werden. Diese Gebühren gehen zu Lasten des Kunden. Wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren und können deren Höhe auch nicht vorhersagen. Nähere Auskünfte erteilen die örtlichen Zollämter.

7. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte, per Vorauskasse durch Vorab-Überweisung oder per Nachnahme-Lieferung (nur innerhalb Deutschlands, Gebühr s.o.).

8. Lieferbedingungen

Bestellungen werden prompt und in der Regel nach Eingang bei uns innerhalb von 2 Werktagen bearbeitet und zum Versand gebracht, sofern bei den einzelnen Produkten nicht abweichende Lieferzeiten angegeben sind.

Bei Lieferung auf Zahlung per Vorab-Überweisung bringen wir die Ware innerhalb von 2 Werktagen nach Erhalt der Zahlung in den Versand.
Bei Auslands-Lieferungen richtet sich die Lieferzeit zusätzlich nach den üblichen Lieferzeiten für Auslandssendungen unserer Versandpartner Hermes, DHL oder DPD.

Bei von uns nicht verschuldeten oder vorhersehbaren Verzögerungen werden Sie umgehend benachrichtigt.

Darüber hinaus behalten wir uns vor, uns im Fall der Nichtverfügbarkeit der Leistung (§ 10 AGBG) von der Verpflichtung zur Erfüllung der Bestellung insgesamt zu lösen. Wir werden Sie in diesem Fall unverzüglich informieren und Ihnen eventuelle Vorauszahlungen unverzüglich erstatten.

Generell erfolgt die Lieferung per Paketdienst Hermes, DHL oder DPD (Gebühren s.o.).

Teillieferung behalten wir uns ausdrücklich vor; für Nachlieferung entstehen keine Versandkosten.

9. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung).

Auch wir behalten uns vor, von unserem Recht auf Ausbesserung oder Ersatzlieferung Gebrauch zu machen.

10. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (LIEVELING Lifestyle UG haftungsbeschränkt, Peter-Michels-Str. 15, 50827 Köln, Deutschland, Tel. +49 (0)221 12610672, info@sundaysinterieur.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu wiederrufen, informieren.

Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden. Das Formular zum Download finden Sie in der Fußzeile unserer Website. Es ist jedoch nicht vorgeschrieben, dieses Formular zu verwenden. Machen Sie von der Möglichkeit des Widerrufs Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standartlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sein denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Ob die gelieferten Waren unter diese Ausnahme fallen, kann der jeweiligen Produktbeschreibung entnommen werden. Sieht der Verkäufer die Ware vom Widerrufsrecht ausgenommen, enthält die Produktbeschreibung einen entsprechenden Hinweis, wie z.B. „individuell angefertigt“.

In jedem Fall sind mit Namen oder Wunschmotiv versehene Produkte jeglicher Art um Umtausch ausgeschlossen. Im Streitfall obliegt es dem Verkäufer zu beweisen, dass seine Ware nach Kundenspezifikationen angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten wurde.

11. Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gerichtsstand ist Köln. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

Ende der AGB